Sperrmüll: 

Holz, Matrazen, Teppich- und Tapetenreste, Bodenbeläge, Fahrräder, Kinderwage, Betgestell, Türen und Fenster ohne Glas, Hasurat, Möbel (Haus und Garten)

Bau- und REnovierungsabfälle, Kleinteile, Säcke, Kartons, Abfälle wie z.B. Altöl, Farben, Autoteile, Autoreifen, Alufelgen, Elektrogeräte, Gartenabfälle, Kühlschränke mit FCKW, Gefährliche Stoffe, Lacke, Farben, Glas und Glasbehälter, Ölöfen, Heizöltanks